Vorsicht, nicht für dumm verkaufen lassen …

‘Glauben heißt nicht wissen’ sagt der Volksmund. Schon mal nicht schlecht. Dass aber ein Zuviel an Glauben statt Überprüfen bzw. das fehlende intellektuelle Durchdringen gar schädlich sein kann, ist neu. Doch Vorsicht, nicht der religiöse Glaube ist gemeint sondern der blauäugige. Eine kleine Abrechnung hat sich Spiegel-Autor Klaus Koch vorgenommen, wenn er in seinem Artikel […]

Wie Vorurteile entstehen: eine Fabel

Eine wunderschöne Geschichte über eine menschliche Eigenart, die Welt wahrzunehmen stammt von Paul Watzlawik. Der österreichische Psychotherapeut, Soziologe und Kommunikationswissenschaftler hat damit mit zwinkerndem Auge ein Bild gezeichnet, in dem sich viele von uns wiedererkennen werden. Bei der “Geschichte mit dem Hammer”, wie die Fabel in die Kommunikationswissenschaft einging, geht es um Vorurteile und deren […]

“Jetzt lass die Frau in Ruhe, Du Ratte …”

Haben Sie nicht auch schon einmal darüber Gedanken gemacht, warum Sie sich vor dem Fernseher die Fingernägel abkauen, weil gerade eine Dame belästigt wird. Ihnen der Schweiß den Rücken hinunter läuft, Sie ganz nach Anlass wütend, zufrieden oder amüsiert sind oder Ihnen vor Schreck das Glas aus der Hand fällt? Das menschliche Dasein spielt sich […]

Ein Tier, das ewig lebt

Der Tod ist besiegt. Zumindest wurde dies im Tierreich jetzt erstmals beobachtet und bestätigt. Demnach hat laut dem populärwissenschaftlichen Magazin PM die fünf Millimeter große Quallenart Turritopsis ein faktisch ewiges Leben. Forscher der Uni „Pennsylvania State“ haben herausgefunden, dass die Qualle nach Bedarf eigene Zellen umbauen kann. So werden kurzerhand Muskeln in Nerven verwandelt. Oder Eier in […]

Sieger im Hotdog-Contest vertilgt 54 Hotdogs

Ein viertel Jahrhundert alt, aber immer noch jede Menge Flausen im Kopf. So gewann ein 26-jähriger US-Amerikaner nun zum vierten Mal beim alljährlichen Hotdog-Wettessen und sahnte die Siegerprämie in Höhe von 10.000 Dollar ab.In den USA gibt es einfach die bizarrsten Wettstreite. Einmal im Jahr findet nämlich in New York ein gnadenloses Würstchen-Wettessen statt. Der […]

Ihr Gehirn belohnt soziale Interaktion

Soziale Interaktionen aktivieren die Glückshormone im Gehirn. Zugegeben, das ist etwas flapsig ausgedrückt, aber es geht uns darum die entscheidende Rolle des menschlichen Miteinanders – und sei es “nur unter den Seinen” – für die Entwicklung des menschlichen Gehirns zu dokumentieren. Was die “Identitätsforschung schon längst weiß und nicht müde wird zu sagen: der Mensch […]

Reportage: Kann Glaube heilen?

Über die Kraft des Geistes und die Wirkzusammenhänge des Victor Frankl’schen Triumvirats Geist, Physis und Psyche wird viel geschrieben. Wozu aber ist der “Glaube” wirklich objektiv fähig, wenn es um eine materielle Manifestation geht. Dass der Geist Einfluss hat auf Materie wissen seit Einstein auch die “rationalsten” Physiker. So verwundert es fast, wenn in einem […]

Musizieren, singen und die Selbstwirksamkeit

Bei einem Vortrag des Hirnforschers Gerald Hüther, der erfrischend offen und alles andere als aus dem Elfenbeinturm referierte, ging es unter anderem um das Konzept der Selbstwirksamkeit. Demnach ist die Selbstwirksamkeit eines der wichtigsten Ziele und damit fundamentalen Triebkräfte sinnvoller Erziehung. Die Selbständigkeit von Kindern bzw. genau genommen von Menschen im allgemeinen fußt auf der […]